Weinkeller Buxy

Vendangeurs

Arbeitsphilosophie

Der Cave des Vignerons de Buxy, die im Herzen des Weinbaugebiets von Burgund liegt, ist es in den letzten zwanzig Jahren gelungen, ihr Augenmerk auf ehrgeizige Projekte und Investitionen zu richten.

ZUHÖREN, BETREUEN, ERNTEN

Die Arbeit der Kellerei beginnt zuallererst in den Familienbetrieben selbst. Die Cave des Vignerons de Buxy hört den Mitarbeitern zu und steht ihnen das ganze Jahr über kontrollierend und beratend zur Seite, damit schöne Trauben gezüchtet werden können. Die Weinlese wird in Hinblick auf den Reifegrad der Trauben und den vor Ort gesammelten Informationen organisiert. Dies gewährleistet eine bessere Kontrolle der Qualität, was eine unerlässliche Bedingung für hochwertige Weine ist.

SPÜREN, RESPEKTIEREN, HERVORHEBEN

Die Weinlese ist ein sehr intensiver Moment im Zyklus einer Kellerei. Daher muss alles dafür getan werden, dass sie unter den besten Bedingungen stattfindet. Aus diesem Grunde verfolgt die Cave des Vignerons de Buxy eine gewisse Investitionspolitik. Regelmäßig wird erneuert, vergrößert, verändert. Ausgefeilte Spitzentechnologien kommen der traditionellen Weinbereitung zu Hilfe. Der Önologe Alain PIERRE arbeitet jedes Jahr daran, alle Feinheiten eines Jahrgangs, welche durch Farbe, Geruch und Aromen zum Ausdruck kommen, hervorzuheben, damit der Wein sich voll und ganz entfalten kann.

EMPFANGEN, BERATEN, BEGLEITEN

Und schließlich, wenn der Zeitpunkt des Verkaufs gekommen ist, bemüht sich die Cave des Vignerons de Buxy, den Anforderungen ihrer Kunden in Bezug auf Betreuung und Beratung sowie hinsichtlich ihres Angebotes an Qualitätsweinen und einer Auswahl an Weinen, die sofort getrunken werden können, gerecht zu werden. Nicht selten kann man in den Weinkellern von Buxy und Saint Gengoux le National Weine finden, die älter als vier Jahre sind.

ÜBERWACHEN, KONTROLLIEREN, VORAUSSCHAUEN

Neben der Reglementierung „Appellation d’Origine Contrôlée“ unternimmt die Cave des Vignerons de Buxy eigene Schritte in Sachen Qualität. Sie ist deshalb, seit 2001, nach ISO 9001 Version 2000 zertifiziert. Zudem ergänzen ihre Bemühungen um die Lebensmittelsicherheit, die Rückverfolgbarkeit der Weine und den Respekt für die Umwelt das Qualitätssystem der Kellerei. Seitdem erhielt sie die Zertifizierungen BRC (British Retail Consortium) und IFS (International Food Standard) Version 4.

Das Ergebnis dieser eigenständigen Qualitätspolitik sind moderne Produktionsmittel, die ständig in Begriff sind, sich weiterzuentwickeln. Die Qualität der Weine spiegelt eine kontrollierte Organisation und ein äußerst leistungsstarkes Qualitätsmanagement wider. Jedes Jahr setzt die Cave des Vignerons de Buxy alles daran, ihren Kunden außergewöhnliche Weine anbieten zu können…