« Retour

Bourgogne Côte Chalonnaise - Dom. des Pierres Blanches

Bourgogne Côte Chalonnaise - Dom. des Pierres Blanches

Farbe: Red

Unsere Weingüter

Das Weinbaugebiet

Für diesen Wein wird ausschließlich die Pinot Noir-Rebe angebaut. Die Domaine des Pierres Blanches ist eines der Prunkstücke der Cave des Vignerons de Buxy. Sie befindet sich in Saint Boil, im Weiler Etiveau und wird seit fünf Generationen von der gleichen Familie bewirtschaftet, die hier eine rigorose Arbeit der gezielten Schädlingsbekämpfung und der Ertragskontrolle betreibt. Die Appellation Bourgogne Côte Chalonnaise Rouge wird auf einem 3 Hektar großen Weinbaugebiet mit ton- und kalkhaltigen Böden angebaut. Das Durchschnittsalter der Weinstöcke beträgt 20 Jahre.

Die Trauben stammen von ton- und kalkhaltigen Böden der Côte Chalonnaise, wobei der Kalk überwiegt. Die Hänge sind sanft ansteigend und östlich bis süd-östlich ausgerichtet.

Ausbau

Die Vinifikation erfolgt erst in Edelstahlbehältern und anschließend in Eichenfudern. Die Ausbaudauer in den Fudern ist je nach Jahrgang unterschiedlich.

Charakter des Weins

Intensive purpurrote Farbe, das Bouquet ist kraftvoll, komplex, mit überwiegenden Aromen von Veilchen, Schattenmorelle und Lebkuchen. Der üppige und anhaltende Gaumen weist ein sehr schönes Gleichgewicht auf. Die kleinen, sehr eleganten Tannine verleihen dem Wein eine hübsche Rundheit.

Zusammenspiel Wein/Gerichte

Passt zu Fleischgerichten mit Soße oder gegrillt wie etwa einem schönen Charolais-Filet sowie einem Fondue Bourguignonne oder Käse mit Charakter (Epoisses, Coulommiers etc.). Nach einigen Jahren ist er der ideale Begleiter von Lamm, Ente oder Wild.

Empfehlungen

Fünf bis sechs Jahre nach der Ernte trinken. Zwischen 16 und 18 °C servieren.

Verfügbare Größen

In Flaschen erhältlich.

Download the tasting sheet (french)