« Retour

Bourgogne Côte Chalonnaise Rouge - Domaine de l'Echauguette

Farbe: Red

Unsere Weingüter

Das Weinbaugebiet

Für diesen Wein wird ausschließlich die Pinot Noir-Rebe angebaut.

Die Domaine de l’Echauguette bewirtschaftet ein Weinbaugebiet, das zwischen Etiveau und Saint Gengoux le National liegt. Der Hang ist östlich bis süd-östlich ausgerichtet, mit Ausnahme der Lage "Les Crays", die vollständig in Richtung Süden liegt. Die Echauguettes, Wahrzeichen der Häuser der Bürgerschicht, beherbergten Nachtwächter und Wachleute in Zeiten des Krieges.

Die Trauben stammen von ton- und kalkhaltigen Böden der Côte Chalonnaise, wobei der Ton überwiegt. Die Hänge sind sanft und östlich bis süd-östlich ausgerichtet.

Ausbau

Die Vinifikation erfolgt erst in Edelstahlbehältern und anschließend in Eichenfässern.

Charakter des Weins

Funkelndes Rot mit rubinfarbenen Reflexen. Die für den Pinot Noir typisch roten Früchte (Cassis, Schattenmorelle, Johannisbeere) überwiegen mit Noten von Gewürzen. Am Gaumen ist dieser Wein vielschichtig und komplex mit geschmeidigen und eleganten Tanninen. Schöne Ausgeglichenheit und harmonische Holznoten, die der Frucht den nötigen Platz lassen.

Zusammenspiel Wein/Gerichte

Passt zu Fleischgerichten mit Soße oder gegrillt wie etwa einem schönen Charolais-Filet sowie einem Fondue Bourguignonne oder Käse mit Charakter (Epoisses, Coulommiers etc.). Nach einigen Jahren ist er der ideale Begleiter von Lamm, Ente oder Wild.

Empfehlungen

Fünf bis sechs Jahre nach der Ernte zu trinken.

Zwischen 16 und 18 °C servieren.

Verfügbare Größen

In Flaschen erhältlich.

Download the tasting sheet (french)