« Retour

Bourgogne Chardonnay - Clos de Chenoves

Farbe: Weiß

Climats

Das Weinbaugebiet

Dieser Wein wurde aus der Rebsorte Chardonnay gewonnen.

Die Clos de Chenôves ist eine der ältesten Lagen des Burgunds.

Die gesamte Ernte wird heute von der Cave des Vignerons de Buxy verarbeitet. Das Weingebiet Clos de Chenôves erstreckt sich über 11,57 ha, wobei die Chardonnay-Rebe 3,22 ha ausmacht. Diese Lagen befinden sich hauptsächlich in oberer Hanglage.

Der Boden setzt sich aus Ton, Kalk und Mergel zusammen, die Erde ist sehr kieselhaltig.

Ausbau

Die Vinifikation erfolgt erst in Edelstahlbehältern und anschließend in Eichenfudern oder -fässern.

Charakter des Weins

Klares Gold, erste blumige und fruchtige Noten tauchen auf. Schöner erster geschmacklicher Eindruck, der reintönig und lebhaft ist. Es handelt sich vor allem um einen ausgeglichenenund leichten Wein. Er wird jung getrunken, wenn man fruchtige Weine mag, allerdings wird er sich in den kommenden 3 bis 4 Jahren noch verbessern.

Zusammenspiel Wein/Gerichte

Dieser Wein passt gut zu Fröschen, Spargel, Klößchen, oder Schnecken. Zu Geflügel in Sahnesoße oder mit Morcheln oder einfach nur zu geschmortem weißen Fleisch - gefolgt von kräftigem Käse - kommt seine ganze Lebendigkeit zum Ausdruck.

Eine schöne Flasche für Liebhaber burgundischer Weine.

Empfehlungen

Innerhalb der ersten vier, fünf Jahre nach der Ernte trinken.

Zwischen 11 und 13 °C servieren.

Verfügbare Größen

In Flaschen erhältlich.

Download the tasting sheet (french)