« Retour

Mercurey blanc

Farbe: Weiß

Buissonnier

Das Weinbaugebiet

Wird aus der Rebsorte Chardonnay gewonnen.

Die Weinstöcke befinden sich auf den letzten fünfzig Metern des Hanges, genau unterhalb des Bergkammes.

Die Böden sind mager, kiesel- und kalkhaltig mit einem in der Regel hohen Ton-, Mergel- und Kalkgehalt. Es handelt sich um eine Art hartes Tonkalkgestein. Die Erde ist weiß.

Ausbau

Langer Ausbau in Eichenfässern.

Charakter des Weines

Der oft verkannte Mercurey blanc entwickelt Aromen von Trockenobst mit ein paar blumigen Noten. Dieser fleischige, vielschichtige, üppige und ziemlich blumige Wein bietet uns Aromen von Haselnüssen, gegrillten Mandeln, Limetten und Gewürzen (Zimt, Pfeffer).

Zusammenspiel Wein/Gerichte

Zum Aperitif, zu Fisch in Soße oder bestimmten Meeresfrüchten (Jakobsmuscheln, Krebsen, Langusten etc.).

Der Wein passt ebenfalls sehr gut zur asiatischen Küche (Sushi, Garnelen oder Fisch in süß-saurer Soße etc.) und zu Hartkäse.

Empfehlungen

Innerhalb der ersten sechs, sieben Jahre nach der Ernte trinken.

Zwischen 11 und 13 °C servieren.

Verfügbare Größen

In Flaschen erhältlich.

Download the tasting sheet (french)