« Retour

Bourgogne Pinot Noir

Farbe: Red

Buissonnier

Das Weinbaugebiet

Wie sein Name schon sagt wird der Bourgogne Pinot Noir aus der Rebsorte Pinot Noir gewonnen. Dieser Bourgogne Pinot Noir spiegelt ganz den Charakter unseres Weinbaugebietes sowie die Vielfalt unserer Böden wieder. Die zahlreichen Klüfte, die unsere Region durchschneiden, ließen diese vielen Bodenarten entstehen, die sich bezüglich ihrer Art, Ausrichtung und ihres Alters unterscheiden.

Die Trauben stammen von ton- und kalkhaltigen Böden.

Ausbau

Erst in Edelstahlbehältern, anschließend in Holzfudern.

Charakter des Weins

Schöne intensive Farbe mit rubinfarbenen Nuancen. Er bietet eine beeindruckende Aromapalette, wobei die Schattenmorelle und rote Früchte überwiegen. Nach einigen Monaten treten Rauch- und Ledernoten zum Vorschein.

Seine Struktur weist ein schönes Gleichgewicht und gut eingebundene Tannine auf, dank derer der Wein bereits jung zu genießen, aber dennoch leicht zu lagern ist.

Zusamenspiel Wein/Gerichte

Er ist der ideale Begleiter für gegrilltes rotes Fleisch wie zum Beispiel ein Rippenstück vom Rind oder eine Lammkeule. Er harmoniert perfekt ganz wundervoll mit einem Boeuf Bourguignon, Wild oder auch einem Weichkäse oder Hartkäse, wie zum Beispiel Gouda!

Empfehlungen

Innerhalb der ersten drei Jahre nach der Ernte trinken.

Zwischen 16 und 18 °C servieren.

Verfügbare Größen

In Flaschen erhältlich

Download the tasting sheet (french)